Iwaki Magnetgetriebene Kreiselpumpe NRD/RD

Kompakte u. vielseitige Hochleistungspumpen

Die NRD Serie ist eine kompakte, direktgetriebene Hochleistungspumpe mit einem bürstenlosen Motor. Sie sind sehr kompakte, leichte und leise magnetgetriebene Pumpen, welche konstruiert wurden, eine Undichtigkeit auszuschließen. Sie bieten ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten aufgrund ihrer Ansteuerung (DC 1 bis 5V), der hohen Medientemperatur (0°C bis 80°C) und die Anwendung in Bereichen mit hoher Umgebungstemperatur (0°C bis 50°C).

Individuelle Konfigurationen nach Kundenwunsch

Schildern Sie uns ihre Anforderungen und lassen Sie sich ein Angebot erstellen.

Kompakte, leichte & dichtungslose Konstruktion

Die Spaltrohrmotoren zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht sowie ihre kompakten Abmaße aus. Daher benötigen sie, im Vergleich zu konventionellen magnetgetriebenen Kreiselpumpen, wesentlich weniger Platz, bei erhalt der Leckage freien, dichtungslosen Konstruktion. (US-Patent 6, 604, 917)

Vielfache Anschlusstypen

Es stehen mehrere Anschlusstypen zur Auswahl: Schlauchanschluss, NPT oder R Gewindeanschluss. Wählen sie die Anschlussart, welche am besten ihrer Installation und Vorstellung entspricht.

Funktionsprinzip

Bei diesen Spaltrohrmotor - pumpen wird die Laufrad-Ma gnetkapsel-Einheit direkt an - getrieben. Die Pumpenkammer ist durch das Gehäuse völlig gekapselt. Für das durch ein drehendes Magnetfeld an - getriebene Laufrad ist keine Wellendichtung erforderlich. Zudem verfügen diese Pum pen über eine einfachere und kompaktere Konstruktion als Pumpen mit externen Antriebs magneten.

Durchflussverstellung und integrierte Antriebstechnik

Mit dem externen Eingangssignal (DC 1-5V) auf der integrierten Schaltung, kann die Fördermenge geregelt werden.

Langer Lebenszyklus

Durch den Antrieb mit bürstenlosen DC-Motoren werden wesentlich längere Standzeiten als bei Wechselstrommotoren erreicht.

Hoher Temperaturbereich

Die Pumpe kann in einer Umgebungstemperatur von bis zu 50°C (08Z: 40°C ) installiert werden und Medien bis zu einer Temperatur von 80°C (08Z:  50°C) fördern.

Standard Prüfzeichen

Die Serie NRD mit ihrem bürstenlosen DC-Motor und der klassifizierten Sicherheitsspannung von < 50V, ermöglicht eine vereinfachte Zulassung nach internationalen Standards wie UL, CSA, CE und GS. Die Beachtung der regionalen Spannung und Frequenz entfällt und ermöglicht so einen universellen Einsatz.

Eine kompakte direktgetriebene Pumpe mit bürstenlosen Spaltrohrmotor und hoher Durchflussrate

Die Vorgabe an die Konstruktion war leise, kompakte sowie leichte Pumpen zu entwickeln. Daher werden bei der Serie RD bürstenlose Spaltrohrmotoren eingesetzt. Mit Features wie der dichtungslosen Konstruktion, entsprechen diese Pumpen genau den Kundenwünschen. Ein weiterer Vorteil ist die einfache Handhabung bei Installation, Betrieb und Wartung der Pumpe.

Kompakte, leichte & dichtungslose Konstruktion

Die Spaltrohrmotoren zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht sowie ihre kompakten Abmaße aus. Daher benötigen sie, im Vergleich zu konventionellen magnetgetriebenen Kreiselpumpen, wesentlich weniger Platz. Die Leckage freie, dichtungslose Konstruktion macht den Austausch von Wellendichtungen überflüssig (US Patent 6, 604, 917).

Integrierter Steuerkreis

Durch den integrierten Steuerkreis kann jede Pumpe einfach und direkt über die Spannungsversorgung gestartet werden.

Langer Lebenszyklus

Durch den Antrieb mit bürstenlosen DC- Motoren werden wesentlich längere Standzeiten als bei Wechselstrommotoren erreicht.

Regelbare Fördermenge

Die Fördermenge ist sehr leicht durch Änderung der Spannung einzustellen.

Hohe Temperaturbeständigkeit

Mit der Serie RD sind Medien bis zu einer Temperatur von 80° C möglich.

Standardisierte Modelle

Im Gegensatz zu Wechselstromgeräten, die je nach Land unterschiedliche Spannungen und Frequenzen benötigen, können Gleichstromaggregate mit der gleichen Spannung weltweit betrieben werden.

Standard Prüfzeichen

Die Serie RD wurde mit einer Sicherheits- Spannung von max. 50 V klassifiziert. Dies vereinfacht die Zulassung nach internationalen Standards wie UL, CSA, CE & GS.

Technische Details