Grundfos DDA 17-7 dosing pump | Nr.: 97722208

    2.699,32 € 2.699,32 € 2699.32 EUR

    2.699,32 €

    Option not available

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Warenkorb

    Material Dosierkopf: Edelstahl 1.4435 | Dichtung: PTFE | Ventilkugel: Nichtrostender Stahl| Max. Volumenstrom: 17 l/h| Medientemperaturbereich: -10 .. 45 °C| Bemessungsspannung: 1 x 100-240 V| Schutzart (gemäß IEC 34-5): IP65 / NEMA 4X


    Im profluid Shop einfach günstig online kaufen - für größere Bestellungen oder Staffelrabatte kontaktieren sie uns bitte für ein individuelles Angebot. 

    Sie haben einen günstigeren Preis ?
     
    Wir machen Ihnen ein Angebot !

    Das Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende.

    DDA 17-7 FC-SS/T/SS-F-31AAFG


    Partnumber:97722208


    EAN-Nummer: 5710622723519


    SMART Digital DDA ist eine kompakte Membrandosierpumpe mit drehzahlgeregeltem Schrittmotorantrieb und intelligenter Steuerelektronik. SMART Digital Dosierpumpen arbeiten, dank Schrittmotor, immer mit der vollen Hublänge für ein Optimum an Dosiergenauigkeit. Durch den Schrittmotorantrieb ist eine pulsationsarme und kontinuierliche Dosierung, selbst bei geringen Dosiervolumenströmen, möglich. Die flexible Montageplatte erlaubt eine Wand- und Bodenmontage ohne zusätzliches Montagezubehör. Der Bedienkubus kann in drei verschiedene Positionen gedreht werden (Links/Vorne/Rechts). Die Bedienung der Dosierpumpe erfolgt über ein Dreh-/Druckrad. Die Smart Digital Dosierpumpe verfügt über ein LCD Display mit Klartextanzeige und 4-farbiger Statushinterleuchtung (Weiss/Grün/Gelb/Rot). Das Bediendisplay ist durch eine klappbare Schutzhaube vor Umwelteinflüssen geschätzt.

    Zubehör


    Kein Installationsset

    Tech. Details

    Produkt Informationen
    Produkt Informationen Produktbezeichnung DDA 17-7
    Produktnummer
    97722208
    EAN-Nummer
    5710622723519
    Zolltraif Nr.
    84135040
    Herkunfstland
    FR
    Elektrische Daten
    Maximum power input - P1 24 W
    Netzfrequenz 50 / 60 Hz
    Bemessungsspannug 1 x 100-240 V
    Schutzart (gemäß IEC 34-5) IP65 / NEMA 4X
    Kabellänge 1.5 m
    Art des Kabelsteckers EU
    Einschaltstrom 25A bei 230V, für 2 ms
    Installation
    Umgebungstemperatur 0 .. 45 °C
    Max. Betriebsdruck 7 bar
    Installationsart Kein Installationsset
    Anschluss Saugstutzen Threaded, Rp 1/4"
    Anschluss Druckstutzen Threaded, Rp 1/4"
    Max. Saughöhe (Betrieb) 6 m
    Max. Saughöhe (Ansaugphase) 3 m
    Technische Daten
    Typenschlüssel DDA 17-7 FC-SS/T/SS-F-31AAFG
    Max. Volumenstrom 17 l/h
    Max. Q bei 50% (slow mode) 8.5 l/h
    Max. Q bei 25% (slow mode) 4.25 l/h
    Einstellbereich 1:1000
    Min. Volumenstrom 17.0 ml/h
    Prüfkennzeichen auf dem Typenschild CE,CSA-...
    Ventiltyp Standard
    Max. Viskosität bei 100% 300 mPas
    Max. Viskosität bei 50% (slow mode) 1300 mPas
    Max. Viskosität bei 25% (slow mode) 2000 mPas
    Wiederholgenauigkeit 0,01
    Fördermedium Medientemperaturbereich -10 .. 45 °C
    Medientemp. Betrieb
    20 °C
    Dichte 998.2 kg/m³
    Werkstoffe Material Dosierkopf Edelstahl 1.4435
    Ventilkugel
    Nichtrostender Stahl
    Dichtung PTFE
    Art der Steuerung
    Steuerungsvariante FC
    Bedienfeld Vorne
    Niveaukontrolle YES
    Analogeingang 0/4-20 mA
    Kontaktansteuerung ja
    Ext. Stopp Ja
    Analogausgang 0/4-20 mA
    Ausgangsrelais 2
    Buskommunikation Ja
    Sonstiges Nettogewicht 3 kg
    Bruttogewicht 4
    Farbe rot

    Detail Beschreibung



    Robuste und langlebige Voll-PTFE Membran


    Doppelventile für ein Höchstmaß an Dosiergenauigkeit


    Entlüftungsspindel für einfache Inbetriebnahme oder Entlüftung



    Drucksensor für die Dosierüberwachung FlowControl und AutoFlowAdapt (nur DDA-FC/-FCM)


    Manuelle Dosierung in ml/h, I/h oder gph


    Mengenproportionale Dosierung über Impulseingang in ml/Impuls (incl. Memory Funktion)


    Mengenproportionale Dosierung über Analogeingang (skalierbar)


    Batchdosierung über Impuls, Zeitintervall und Wochenzeitschaltuhr (16 Ereignisse/Woche)


    Ansteuerung über Profibus-DP