profluid®

Trinkwasseranalyse

Service für Trinkwasseranlagen in Gewerbeobjekten

Sauberes, hygienisches Trinkwasser ist keine Selbstverständlichkeit

Da es ohne Wasser einfach nicht geht


Nur wenn die Kette, a) Grundwasser, b) Wasserwerk, c) Leitungsnetz, d) Hausanschluss, e) Wasserverteilung, f) Wasserentnahme sauber und hygienisch einwandfrei ist, haben Sie sauberes Wasser aus dem Wasserhahn! Für die Punkte a)-d) sorgt ihr Wasserversorger,  für die Punkte d)-f) sind Sie als Vermieter oder Arbeitgeber verantwortlich. 

Warten Sie nicht bis Legionellen nicht nur Ihre Mitarbeiter, sondern auch Ihr öffentliches Ansehen schädigen!

Wir führen die notwendigen Probenahmen durch, helfen bei der Parameterwahl für das Untersuchungslabor und unterstützen Ihre Planung mit erfahrenen, zertifizierten (ISO EN 17025) Probenehmer/innen.

Wasserprobenahme 

Trinkwasserverordnung (TWVO):

Die Probenahme für Trinkwasseruntersuchungen im Labor darf nur von Probenehmern mit nachgewiesener Sachkenntnis durchgeführt werden. Wir beschäftigen zertifizierte Probenehmer für die Wasserprobenahme in Zusammenarbeit mit zugelassenen Laboren verschiedener Landeslisten. Alle notwendigen Parameter zur Erfüllung der TWVO können untersucht werden. 

Gefährdungsanalyse 

Falls bei der Überprüfung einer Trinkwasserinstallation wesentliche Mängel erkannt werden, ist vom Gesetzgeber eine fachkundige Gefährdungsbeurteilung vorgeschrieben. Wir führen eine qualifizierte Analyse entsprechend der VDI6023-Richtlinie durch.

Anlagen-Desinfektion 

Bei vorliegender Verkeimung des Leitungsnetzes desinfizieren wir schnell, unter Zuhilfenahme einer mobilen Dosieranlage, entsprechend den Empfehlungen des Umweltbundesamtes. Natürlich begutachten wir bei der Vorbereitung auch das installierte Rohrleitungssystem und lokalisieren mögliche Ursachen für das Verkeimungsproblem. In größeren Mietobjekten sorgen wir außerdem für die notwendige Information der Mieter.


"Die P flicht zur Trinkwasserüberwachung geht erheblich über die reine Kontrolle auf Legionellenbefall hinaus.

Informieren Sie sich dazu über Ihr zuständiges Gesundheitsamt."

In diesen Fragen – Was muss untersucht werden und wie häufig? –  unterstützen wir Sie natürlich gerne.

500+ Unternehmen   vertrauen bereits auf unseren Service.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin für Ihre Trinkwasseranlage.