Fluidmanagement

Seit Jahren führen wir Qualifizierungskurse zum Einsatz von Kühlschmierstoffen und anderen Industrieschmierstoffen durch. Außerdem betreiben wir ein Labor mit langjähriger Erfahrung in der Analyse und Beurteilung von Kühlschmierstoffen und Ölen.  Diese Expertise nutzen wir in Fluidmanagementprojekten.  Nutzen Sie diese Kombination für ihr betriebliches Fluidmanagement.

Die Ausgangslage kann dabei folgendermaßen aussehen:

  1. Sie wollen die Effizienz ihrer Mitarbeiter im Umgang mit Kühlschmierstoffen und Schmierstoffen im eigenen Betrieb verbessern oder ein eigenes FM einführen.
  2. Sie sind selbst Dienstleister und möchten ein FM bei Kunden auf- oder ausbauen.
  3. Sie  möchten die Reinigung und Pflege von KSS-Systemen an einen „normalen“ Industrie-Dienstleister vergeben und benötigen einen qualifizierten Systemführer.

Dann sollten Sie uns – die profluid GmbH – ansprechen, markenunabhängig und erfahren auch bei der Führung des üblichen bunten Haufens.

Und so gehen wir vor:

Analyse der Produktionsabläufe und der Materialversorgung

Projektierung

Schulung von Mitarbeitern vor Anlauf des Projektes

Unterstützung des Projektes in der Anlaufphase durch unsere erfahrenen Mitarbeiter (Training on the Job)

Übergabe des Projektes

Zeitraum bis zur Übergabe:  14 Tage bis zu  3 Monate  (bei großen Projekten)

* üblicherweise wird unser Mitarbeiter nur an 1-2 Arbeitstagen/Woche eingesetzt

 

Bei Bedarf erfolgt selbstverständlich die fortlaufende Unterstützung durch unser Fachlabor.

Ebenfalls ist selbstverständlich die fortlaufende Qualifizierung und Information Ihrer Mitarbeiter in Fragen des Gesundheitsschutzes in diesem Zusammenhang möglich.

Und großes Ehrenwort, so etwas wie links oben, beseitigen wir in Null, Komma…  und selbst ein kleines Öllager kann sehr wirtschaftlich und effizient betrieben werden.